Jugendteam „RaKids“

Wir nehmen unsere Kinder und Jugendliche ernst. Besonderer Ausdruck dieser Anerkennung ist die im Jahr 2019 erfolgte Gründung einer vom TVM empfohlenen Jugendorganisation: die „RaKids“.

Die Jugendlichen entwickeln Ideen zur Jugendarbeit, stimmen diese mit den Jugendwarten ab und übernehmen verantwortlich die Organisation und Durchführung der Veranstaltungen. In der Zeit seit ihrer Gründung wurden z.B. ein Tennolino-Turnier für die kleinsten Mitglieder, ein Besuch eines Tennis-Bundesliga-Spiels und ein Treffen aller Medenspieler der 3 Herzogenrather Vereine mit anschließendem Grillen organisiert und durchgeführt Die Finanzierung dieser Aktivitäten übernimmt der Verein.

Aktuell sind folgende Mitglieder für die RaKids verantwortlich: Steffi und Andrea Ionita, Lotta und Florian Zielkens, Maximilian Wunderlich.