HERZLICH WILLKOMMEN BEIM

ANMELDUNG WINTERTRAINING 2020/21
Aufnahmeantrag TCK

Jugend 2020

Gemeinsam erfolgreich!!!

 

In der Sommersaison 2020 hatten wir 4 Medenmannschaften der Jugend gemeinsam mit dem Herzogenrather TC und dem TC Merkstein gemeldet.

 

Dabei führte unser Verein 3 Mannschaften (D15, H15 und H18) und der TC Merkstein die D18. Von unseren jugendlichen Spieler*innen haben aktiv teilgenommen:

 

D15: Lotta Zilkens 

D18: Stephanie Ionita, Stella Martins

H15: Lennart Morasch, Julian Dreyer

H18: Maximilian Wunderlich, Florian Zilkens, Conrad Wasser, Marcel Emmel

 

Die Abschlusstabelle des TVM zeigt, dass die gemeinsamen Jugendmannschaften in ihrem ersten Jahr hervorragend abgeschnitten haben:

 

Die D15, D18 und H18 erreichten  jeweils den 2. Platz. Die H15 endeten auf Platz 4.

 

Wir werden diese erfolgreiche Zusammenarbeit mit den beiden anderen Herzogenrather Vereinen fortsetzen und haben auch für die Wintermedenspiele wieder 4 Mannschaften gemeldet.

 

Wintertennis der Jugend organisiert!

 

Nachdem die Tennisplätze in der DerbyArena aufgelöst wurden, haben wir intensiv an Ersatzlösungen gearbeitet.

 

Das Tennistraining im Winter wurde mit Hochdruck in den Hallen in Alsdorf und Übach organisiert und diejenigen, die die Angebote annehmen konnten und wollten, haben mit dem Training ja bereits begonnen.

 

Im letzten Jahr haben wir uns aber auch einmal im Monat zum "Samstagstennis" im Winter getroffen. Dann wäre ja auch noch die Weihnachtsfeier und das wegen des schlechten Wetters verschobene Tennolino-Turnier.

 

Wir freuen uns, dass wir in den letzten Tagen für alle 3 Themen eine Lösung gefunden haben. Wir haben Hallenplätze in der Tennishalle des TC Übach buchen können. Leider mussten wir uns auf die Zeiten und Termine beschränken, die nach der Belegung durch die Winter-Medenspiele noch verfügbar waren.

 

Konkret haben wir an folgenden Termine jeweils alle 3 Plätze gebucht:

 

Sonntag, 25.10.2020: "Sonntagstennis" von 14 bis 16 Uhr 

Sonntag, 13.12.2020:  Weihnachtsfeier mit Tennis von 14 bis 16 Uhr,

danach Feier im Clubheim des TC Übach

Sonntag, 24.01.2021: "Sonntagstennis" von 14 bis 16 Uhr

Samstag, 13.02.2021: Tennolino-Cup von 16 bis 20 Uhr (Midcourt)

Sonntag, 14.02.2021:  Tennolino-Cup von 14 bis 18 Uhr (Mini)

Sonntag, 21.03.2021: "Sonntagstennis" von 14 bis 16 Uhr

 

Bitte merkt euch die Termine bei Interesse bereits vor. Ich werde jeweils rechtzeitig vorher einen Hinweis geben bzw. eine Abfrage durchführen.

 

Natürlich ist der Weg nach Übach deutlich aufwendiger als die frühere Fahrt in die DerbyArena nach Kohlscheid. Wir hoffen aber trotzdem, dass viele Kids das Angebot annehmen können. Von Vorteil ist es, dass wir auf 3 Plätzen spielen können. Das macht die Zuordnung zu den unterschiedlichen Spielstärken etwas einfacher.

 

Für Fragen steht euch unser Jugendwart Dieter Schumacher gerne zur Verfügung.

 

ENGEL & VÖLKERS TENNIS CUP 2020

Sommer, Sonne, Tennisfreude beim TC Kohlscheid

Auch im Corona-Jahr muss die Tennisgemeinde in der Euregio nicht auf den Engel & Völkers Kohlscheid Cup verzichten

Trotz Corona-Pandemie wollte der Tennisclub Kohlscheid die Fans seines in der Grenzregion überaus beliebten Doppel- und Mixed Turniers, des Engel & Völkers Kohlscheid Cup, nicht enttäuschen und setzte alles daran, das Turnier auch in diesem Jahr zum nunmehr zehnten Mal auszurichten. Der Verein scheute den erheblichen organisatorischen Mehraufwand nicht, um die Veranstaltung gemäß den Vorgaben der Corona-Schutzverordnung durchzuführen. Die Mühen wurden belohnt. Petrus bescherte den Tennisfreunden zwei Wochen strahlenden Sonnenschein während der Turnierphase. Zu den vielen alljährlichen „Stammspielern“ des Turniers gesellten sich auch zahlreiche neue Tennisbegeisterte aus der Euregio.

So kämpfte ein großes Teilnehmerfeld von 78 Doppel- und Mixed-Paarungen in 11 Kategorien ab Altersklasse 30 in 132 spannenden Begegnungen um den Einzug ins Finale und das oft noch in den späten Abendstunden. Dank der Flutlichtanlage, über die der TC Kohlscheid als einziger Herzogenrather Tennisverein auf 4 Plätzen verfügt, ist es auch besonders im Spätsommer möglich, noch in den Abendstunden bei Dunkelheit zu spielen. Ein Plus, das nicht nur Berufstätige zu schätzen wissen.

Das traumhafte Sommerwetter ließ bei Aktiven und Zuschauern wahre Tennisfreude und trotz aller Einschränkungen eine sportlich-familiäre Atmosphäre aufkommen. Für kühle Getränke und Stärkung nach anstrengenden Matches sorgte in bewährter Manier die Clubgastronomie.

Auch Dr. Manfred Fleckenstein, stellvertr. Bürgermeister der Stadt Herzogenrath, und Manfred Borgs, Achim Beckers und Erich Pelzer vom Vorstand des Stadtsportverband Herzogenrath e.V. machten den TennisspielerInnen unter anderem am Finaltag ihre Aufwartung und zeigten sich von der Tatkraft des Vereins und der Turnierorganisation angetan, dieses Ereignis gerade jetzt unter der Corona-Schutzverordnung für Sportvereine so vorbildlich durchzuführen.

In diesem Zusammenhang gebührt ein großes Dankeschön dem Organisationsteam um Turnierleiter Theo Plum und den vielen Helfern aus dem Verein, die für einen reibungslosen und sicheren Ablauf sorgten. Auch viele Teilnehmer zollten dem Verein Anerkennung für die hervorragende Organisation und zeigten sich dankbar für dieses gelungene Tennisevent. Ihr einhelliges Fazit: „Wir kommen wieder!“ Gleichermaßen gebührt den Turnierteilnehmern ein großes Lob, die sich vorbildlich an die auf der Anlage geltenden Coronaregeln hielten. Der TC Kohlscheid dankt vor allem den vielen Sponsoren, besonders der Firma Engel & Völkers, für ihre Unterstützung, ohne die die Ausrichtung eines solchen Turniers nicht denkbar wäre.

Turnierleiter Theo Plum und der Vorsitzende des TC Kohlscheid, Gottfried Janßen, freuten sich den Gewinnern nach vielfach hart umkämpften Matches zum Sieg zu gratulieren und die wohlverdiente Siegprämie zu überreichen:

Herren 30 A: Sieger Lamm/Lips gegen Greven/Sistenich, ohne Spiel.

Herren 30 B: Sieger Bönnemann/Dreßen gegen Lontzek/Meuser, ohne Spiel.

Herren 45 A: Sieger Fries/Tischendorf gegen Breuer/Schulz 6:3 6:1.

Herren 45 B: Sieger Köttgen/Njegovan gegen Jungen/Kelleter 6:4 1:6 7:6.

Herren 60 B: Sieger Fahr/Stoica gegen Franzen/Leyens 4:6 6:3 7:6.

Damen 30 A: Sieger Dymowski-Berger/Lehmann-Piecha gegen Brümann/Thomas 3:6 7:6 7:6.

Damen 30 B: Sieger Jungen/Köhler gegen Amkreutz/Sijstermans 7:5 2:6 7:6.

Mixed 30 A: Sieger Esser/Schmitz gegen Niessen/Wette 6:1 6:2.

Mixed 30 B: Sieger Gyrnich/Zeitzen gegen Bönnemann/Jungen 6:4 5:7 7:6.

Mixed 45 A: Sieger Jochems/Reuter gegen Thomas/Hommelsheim 7:5 6:1.

Mixed 45 B: Sieger Schulte-Schmale/Schulz gegen Köhler/Strud, 5:7 7:5 7:6.


Anlage „Hygiene- und Infektionsschutzstandards“ zur CoronaSchutzVO NRW
Öffnung der Sporthallen und Kursräume für den kontaktlosen Freizeit

Ausschnitt aus Artikel in Kohlscheid Aktuell

Stadtmeisteschaft 2019

Der Wanderpokal ging an den TC-Merkstein, da von diesem Verein die meisten Spieler / Spielerinnen an der Meisterschaft teilnahmen. TC-Kohlscheid war leider auf Platz 3

Wir gratulieren allen Siegerinnen / Siegern und Zweitplatzierten. Ganz besonders der Doris Kölker zum dreifachen Erfolg.

 

Herzlichen Glückwunsch

Fotos vom Engel & Völkers Kohlscheid Cup 2019

Bilder: Fotostudio Blitzlicht - www.BlitzlichtOnline.de

Bitte auf das Foto klicken, um alle Fotos zu sehen

 

 

Aktuelles: Führungswechsel beim Tennisclub Kohlscheid

Gottried Janßen übernimmt den Vorsitz von Wim Hesdal.

 

Der neue 1. Vorsitzende des Tennisclub Kohlscheid Gottfried Janßen (3.v.l.) und das Vorstandsteam (v.l.n.r.: Dieter Schumacher, Annette Hüske, Peter Schaefers, Doris Kölker, Vera Nicoll, Jürgen Herbst; nicht auf dem Bild: Ralf Everhartz, Harald Wydera) danken dem scheidenden Vorsitzenden Wim Hesdal (5.v.l.) im Namen der Mitglieder für 5 Jahre engagierten Einsatz für den Verein. Bild: TC Kohlscheid.

 

Kohlscheid. Zum großen Bedauern der Mitglieder legte Wim Hesdal sein Amt als Vorsitzender des TC Kohlscheid aus beruflichen Gründen ein Jahr vor Ablauf seiner Amtsperiode nieder. Die Mitgliederversammlung dankte ihm mit viel Applaus und einem Geschenk für sein aufopferungsvolles Engagement für den Verein. Zum neuen Vorsitzenden wählte die Versammlung einstimmig Gottfried Janßen, der bisher im Vorstand für die Platzpflege und Wartung der Vereinsanlage zuständig war. In die Amtszeit Wim Hesdals fallen wesentliche Impulse für ein zukunftsorientiertes Vereinsleben, besonders im Hinblick auf die Zusammenarbeit mit der Tennisschule Goyer und der Intensivierung der Jugendarbeit unter Jugendwart Dieter Schumacher. Der Verein kooperiert in zunehmendem Umfang in diversen Projekten mit den örtlichen Grundschulen, der Maria-Sibylla-Merian Gesamtschule in Kohlscheid und einigen Kindergärten.

Ein besonderer Dank der Mitglieder ging an die Stadt Herzogenrath für den großzügigen Zuschuss zur Installation einer neuen Berieselungsanlage auf den Tennisplätzen, eine Investition deren Vorzüge die Tennisfreunde im vorigen heißen und trockenen Sommer zu schätzen lernten. Grundsätzlich erfreut sich der Verein gesunder Finanzen. So konnten die Kassenprüfer Anne Heinen und Herbert Franssen die ordnungsgemäße Kassenführung durch Schatzmeister Jürgen Herbst bestätigen und die Versammlung erteilte dem Vorstand für 2018 einstimmig Entlastung.

An dieser Stelle sei darauf hingewiesen, dass der TC Kohlscheid auch in diesem Jahr wieder das in der Euregio so beliebte Damen/Herren-Doppel und Mixed Turnier, den Engel&Völkers Kohlscheid Cup, vom 4. – 11. August ausrichtet – ein Termin, den sich die Tennisfreunde bereits jetzt vormerken sollten. Im Übrigen finden Berufstätige ideale Bedingungen im Verein vor. Vier der acht Plätze der Vereinsanlage an der Forensberger Straße verfügen über Flutlicht, so dass auch nach Einbruch der Dunkelheit gespielt werden kann. Weitere Informationen finden sich unter www.tckohlscheid.de.

 

 

 

11. Saisonvorbereitung der Herren 70 in Cambrils - Spanien

ANMELDUNG SOMMERTRAINING 2019
Aufnahmeantrag TCK



Aktuelles:

Datum: 09.04.19 .

Führungswechsel beim Tennisclub Kohlscheid

Gottried Janßen übernimmt den Vorsitz von Wim Hesdal.

 


Datum: 07.07.18 .

Sommerfest beim TCK

Liebe Mitglieder.

 

Hiermit möchten wir Euch zum diesjährigen Sommerfest auf der Anlage des TCK...


zum Archiv ->